Do., 17. Juni

|

Berlin

matchbox findet Stadt

Berlin 2030 – Ein Blick in die Zukunft. Welche Herausforderungen warten auf die Akteure der Stadt? Ein experimenteller Dialog zu nachhaltiger Sicherheit in lebenswerten Städten.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
matchbox findet Stadt

Zeit & Ort

17. Juni 2021, 10:00 – 15:00

Berlin, Betckestraße 13, 13595 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Anhand konkreter Zukunfts-Szenarien erörtern wir gemeinsam die unterschiedlichen Frage- und Problemstellungen, die sich für die verschiedenen Akteure der Stadt zukünftig ergeben werden. Vor welche Herausforderungen stellen uns Themen wie Urbane Verdichtung, Klimawandel und Stadtbegrünung, Neues Arbeiten, demografischer Wandel, Mobilitätswende? Wie sieht die Perspektive der verschiedenen Akteure auf diese Herausforderungen aus? Wie kann lösungsorientierter Dialog und kooperativer Ausstausch gestaltet werden?

Seit 2014 hinterfragt und erläutert matchbox die Welt des Brandschutzes und der zivilen Sicherheit. Interaktive Experimente bringen Licht in komplexe Zusammenhänge und schaffen ein tieferes Verständnis für deren Hintergründe und Auswirkungen. Anstelle der traditionellen frontalen Präsentation setzt das Konzept auf das eigene Erleben. Statt nur zuzuhören, bringen sich die Teilnehmer aktiv ein, indem sie selbst Experimente durchführen oder Teil eines Experiments werden. Das erzeugt Aha-Effekte und bewirkt ein nachhaltiges Lernergebnis. Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Stadtplaner, Behördenvertreter, Bauunternehmer, Politiker, Versicherungsvertreter und alle, die für zivile Sicherheit zuständig sind.