Einstein'sche Kerzenexperiment

In dem Experiment wird nachgewiesen, dass eine Entzündung mithilfe der Wärmestrahlung möglich ist. Aus Sicherheitsgründen muss hierfür die Hilfe von konkaven Hohlspiegeln und schwachen Strahlungsquellen (Lampe) in Anspruch genommen werden. Durch die Parallelisierung (Hohlspiegel) der Wärmestrahlung wird bei dem Experiment die Wirkung des Abstandsgesetzes abgeschwächt.

Einstein'sche Kerzenexperiment